Eine Geschenkidee für Weihnachten: Das 1. anny-thing Design & Art-Projekt!

Spielmännelkalender 2016 Vorschau 1

Hallo ihr Lieben,

wow, der November eilt echt mit großen Schritten an mir vorbei – geht’s euch auch so? Momentan habe ich für Weihnachten lediglich eine Liste vorbereitet, in der alle Namen der Beschenkten stehen und neben ihnen … da klafft eine große Leere. 😉

Damit es euch nicht auch so geht, habe ich heute etwas für euch. Besonders, wenn ihr Leute beschenken wollt, die ihr noch nicht so gut kennt, mit denen ihr nicht ganz so eng befreundet seid, die sich aber gern an euch erinnern dürfen. Für diese Menschen eignet sich meiner Meinung nach ein Kalender immer ganz gut. Ein Kalender schmückt die Wohnung, man kann unterschiedliche Exemplare besitzen, Kalender sind praktisch, wenn man sich schnell im Jahr orientieren möchte und bestenfalls zeigen sie monatlich ein neues schönes, witziges oder inspirierendes Motiv! Wenn man den Kalender als Beschenkter immer wieder vor sich hängen sieht, erinnert man sich auch an denjenigen, der ihn geschenkt hat. So ist es nicht nur eine kleine Aufmerksamkeit, sondern auch gut für die Beziehung. 🙂

Eine kleine Geschichte des Spielmännelkalenders

Wie ihr vielleicht wisst, habe ich einige Jahre lang studiert und in dieser Zeit viele Vorlesungen mit Skizzen und Zeichnungen verbracht. (Nicht nur, aber auch.) Irgendwie schlichen sich eines Tages die kleinen Spielfiguren auf mein Skript und eine Idee führte zur nächsten. Ein Kalender war geboren.

Weil es jedes Jahr Freunde gab, die Interesse dran hatten, dachte ich mir drei Jahre lang einen neuen Kalender aus, der sich auch optisch entwickelte.

Inzwischen habe ich mit anny-thing Design & Art ein Gewerbe angemeldet, das zu meinem Blog und hoffentlich auch zu euch Lesern passt! Hier möchte ich euch meinen neuen Spielmännelkalender vorstellen, der sich noch einmal von den vorherigen unterscheidet. Und damit ihr nicht völlig im Unklaren darüber seid, was euch erwartet, hier die wichtigsten Infos:

Der Spielmännelkalender …

  • ist im A4-Format mit Aufhängevorrichtung erhältlich.
  • ist in einem cleanen Design gehalten, in dem die Aussage gut wirken kann.
  • enthält Spielfigurenmotive, die mal humorvoll, mal nachdenklich sind.
  • enthält die Motive dieses Jahr erstmals in schwarz-weiß, für Minimalisten und Ausmalfreudige!
  • wird begleitet von monatlichen prägnanten Sprüchen auf Englisch (gemalt mit schwarzem Tuschestift auf farbigem Aquarellhintergrund).
  • enthält dieses Jahr erstmals ein Kalenderblatt mit monatlichen Kurzimpulsen passend zu Motiven und Monatssprüchen. So verstehen auch die, denen Englisch weniger zusagt, was der Impuls aussagen will.
  • wird begleitet von vielen Recyclingideen der Kalenderblätter für „Ein Leben nach 2017“!
  • eignet sich als Erinnerung an das Gute für dich selbst, als Weihnachts- oder Neujahrsgeschenk für Freunde, Geschwister, Cousinen, Cousins, junggebliebene andere Verwandte, Nachbarn, Kollegen, Wichtelpartner, …

Bilder sagen mehr als Worte, deshalb hier ein paar optische Eindrücke:

Spielmännelkalender Vorschau 2017

1) Lesen 2) Ausmalen (wer will) 3) Aufhängen 4) Nach dem abgelaufenen Monat oder Jahr können die Motivseiten weiterverwendet werden.

Anleitung Spielmännelkalender 2017

Hier ein paar Anregungen, wo das gute Stück seinen Platz finden kann. 😉

Gute Plätze für den Spielmännelkalender 2017

Und hier die versprochenen Ideen für ein Leben nach 2017:

Recyclingideen Weiterverwendung Spielmännelkalender 2017

Ich habe außerdem für Facebook ein schlichtes, kurzes Video erstellt, darin sind alle Infos, Vorschauen und Rückblicke enthalten!

Wo könnt ihr den Kalender kaufen?

Schreibt mir bei Interesse einfach eine E-Mail bis zum Mittwoch, 30. November 2016 an annything_blog@yahoo.com – so können die Kalender noch pünktlich vor Weihnachten gedruckt und verpackt werden, sodass ihr die Möglichkeit habt, sie zu verschenken!

Ein Kalender kostet 10 Euro, 2 Euro kommen noch für Verpackung und Versand drauf. Wollt ihr mehr als einen Kalender bestellen, bleibt der Versandpreis bei den 2 Euro.

Und es gibt noch einen Bonus! Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, arbeite ich mit Johannes Pfendt an seinem Roman „Zaranas Geheimnis“, dessen 1. Teil er im Selbstverlag Anfang Dezember herausbringt! Wir haben uns überlegt, dass ihr einen Rabattgutschein von 1 Euro auf das Buch (dann voraussichtlich 14 Euro) bekommt, wenn ihr einen Spielmännelkalender bestellt. 🙂 Damit habt ihr nicht nur eine Geschenkidee, sondern auch fetten Lesegenuss über die Weihnachtsfeiertage. Mehr Infos zum Roman bekommt ihr bald!


Ich freue mich total, dass ich euch hier mein kleines Babyprojekt vorstellen kann und umso mehr, wenn sich der Ein oder Andere angesprochen fühlt und sich, anderen und mir mit dem Kauf eines Kalenders eine Freude machen möchte!

Klecks AnneBei weiteren Unklarheiten und Fragen schreibt mir einfach einen Kommentar oder eine E-Mail.

 

 

 

 

Bis dahin habt schöne voradventliche Tage! Ich melde mich bald wieder mit einer Adventskalenderidee (ganz kostenlos) ;).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s